Startseite » Die Sümpfe entdecken » Besuche » Fotografie-Kurse

Fotografie-Kurse

Einführung in die Naturfotografie
Unter der Leitung von David TATIN

Stage d'initiation à la photographie de nature

Die Naturfotografie ist nicht übermäßig gut ausgerüsteten Fotografen vorbehalten und bleibt jedem zugänglich, der eine Kamera und einen Sinn für Beobachtung hat.

Termine
27. und 28. November 2021

Zielsetzung des Kurses
Ziel dieses Kurses ist es, die Grundlagen der Naturfotografie zu erlernen, Geschwindigkeit und Schärfentiefe zu beherrschen, die Funktionsweise der Kamera zu verstehen, verschiedene Bildausschnitte auszuprobieren, mit dem Licht zu spielen und dabei das Motiv zu kennen und zu respektieren.

Es werden Informationen über die Umwelt und die Arten behandelt, um zu spüren, wie wichtig das Wissen über die Natur ist, um sie besser fotografieren zu können, über die technischen und künstlerischen Aspekte der Fotografie hinaus.

Besonderes Augenmerk wird auf das „außergewöhnlich Gewöhnliche“ gelegt, oder wie eine „gewöhnliche“ Art ein hervorragendes Motiv für die Fotografie sein kann.

Der Kursleiter
David Tatin ist ein Autor, Fotograf und Naturforscher.
Er arbeitet seit 17 Jahren im Naturschutz, vor allem im Marais du Vigueirat, und ist seit 10 Jahren Mitarbeiter der Agentur Biosphoto, was ihn zu einem erfahrenen Naturfotografen macht.
Er arbeitet regelmäßig mit verschiedenen regionalen Naturparks für die Realisierung von Fotos oder Einführungen in die Naturfotografie zusammen und ist Autor des Führers “ Balades nature dans le Luberon “ (Dakota-Ausgaben).
Seine persönlicheren Serien beschäftigen sich mit der Landschaft und der Umwelt. Seine Fotografien werden regelmäßig ausgestellt (Off des Rencontres d’Arles, Montier-en-Der,…) und veröffentlicht (Nat’images, Réponse Photo, Chasseur d’images, …).

Mehr Info
Verein ORBISTERRE
Tel: 06 70 58 68 57

www.orbisterre.fr
www.davidtatin.com