Startseite » Besichtigungen » Die Vigueirat-Sümpfe sind ab Montag, dem 3. Mai, für die Öffentlichkeit zugänglich!

Besichtigungen

Die Vigueirat-Sümpfe sind ab Montag, dem 3. Mai, für die Öffentlichkeit zugänglich!

Nach 6 Monaten Wartezeit kann der Standort endlich sein Aktivitätenprogramm zur Entdeckung des Naturerbes der Camargue umsetzen: unabhängig auf den Etourneau-Pfaden (3 €), auf einer geführten Tour zu Pferd (ab 22 €) , in einer Pferdekutsche (19 €) oder zu Fuß im Herzen des Reservats (ab 15 €), jeweils in ihrem eigenen Tempo.

Die Marais Boutique und Erfrischungsbar wird auch mit vielen neuen Produkten geöffnet sein (Erfrischungsbar ab 8. Mai geöffnet)!
Vor den Toren der Stadt Arles erreichen Sie das Marais du Vigueirat mit dem Fahrrad über den Radweg ViaRhôna zwischen Arles und Port-Saint-Louis du Rhône. Die Website trägt das Label Accueil Vélo und trägt die Marke Valeurs Parc naturel régional de Camargue.

Veranstaltungen, die Sie im Mai nicht verpassen sollten:
das Camargue Festival (vom 13 bis 17/05)
Der Besuch in einer Pferdekutsche in Begleitung eines Züchters von Camargue-Bullen in Begleitung seiner Erziehungsberechtigten mit Demonstration der Viehsortierung und einem Glas Freundschaft am Ende des Besuchs (Donnerstag, 13. und Montag, 25.05. – Feiertage)
Einführungskurs in die Naturfotografie mit David Tatin (29.05.)
Informationen und Reservierungen unter 04 90 98 70 91 oder per E-Mail

Kleine Videoübersicht unserer Aktivitäten hier.

Balade à cheval devant la Cabanatau